Gemeinsam für eine gute Sache –
die Initiatoren

Die Stuttgarter Versicherungsgruppe und die Stuttgarter Zeitung zeichnen zum dritten Mal gemeinsam ehrenamtlich sozial engagierte Menschen aus. Der Preis soll Motivation und Ansporn sein, für andere Menschen einzustehen. Ein Zeichen für soziales Miteinander und eine von Toleranz und Achtsamkeit geprägte Gesellschaft.

 

 

Die Stuttgarter
In ihrer über 100-jährigen Tradition hat sich Die Stuttgarter als Vorsorgeversicherer mit rund 750 Mitarbeitern einen Namen gemacht. Dank seiner ausgezeichneten Finanzstärke und Produkte ist der moderne und dynamische Versicherer ein verlässlicher Partner für die private Altersvorsorge, Berufsunfähigkeits- und Risikoabsicherung. Das Unternehmen unterhält ein eigenes Kompetenzzentrum für die betriebliche Altersversorgung.

Aufgrund der besonderen Rechtsform als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) kann Die Stuttgarter unabhängig von Aktionärsinteressen handeln. Die Stuttgarter hat sich als starker Partner im Maklervertrieb etabliert und stellt durch ein bundesweites Netz von Filialdirektionen und Maklerbetreuern den Service für ihre Geschäftspartner sicher.

www.stuttgarter.de

 

Stuttgarter Zeitung
Die Stuttgarter Zeitung ist eine der großen Regionalzeitungen im deutschsprachigen Raum mit überregionalem Qualitätsanspruch. Sie steht in ihrer Berichterstattung in der Tradition des schwäbischen Liberalismus, der durch Toleranz und Offenheit gekennzeichnet ist. Das tägliche Bemühen um die „kritische Wahrheit“ hat die Stuttgarter Zeitung zur Stimme des Südwestens gemacht. Konkret steht die Stuttgarter Zeitung für präzise Information, kompetente Analysen, ungeschminkte Kommentare, anschauliche Grafiken, bewegende Bilder und ein umfassendes Multimedia-Angebot.

www.stuttgarter-zeitung.de